Im Oktober 2015 ließen sich Stefani und Rossdale scheiden.

© Deleted - 1272606

Nach Scheidung
03/09/2017

Rossdale hält nichts von Patchwork-Familie

Der Sänger hat die Scheidung von Gwen Stefani noch immer nicht überwunden.

Sänger Gavin Rossdale (51) trauert seiner Ex-Frau Gwen Stefani noch immer hinterher. "In meinem Herzen klafft eine offene Wunde", sagte er im Interview der "Gala".

"Ich hatte 20 schöne Jahre mit einer Frau, die ich von ganzem Herzen geliebt habe. Ich ging danach durch die schlimmste Krise meines Lebens und drohte daran zu zerbrechen." Die Scheidung war 2015 eingereicht worden. Den Neuen der Sängerin Stefani (47) - Country-Sänger Blake Shelton (40) - will er nicht kennenlernen:

"Zwischen Gwen, Blake und mir gibt es keine Berührungspunkte. Wir sind keine Patchwork-Familie, die zusammen rumhängt, sich zu Grillpartys einlädt und all so ein Quatsch. Ich bin Blake noch nie begegnet und auch nicht sonderlich scharf darauf. Warum auch? Die Hauptsache ist, dass Gwen und ich unseren Kindern weiterhin ein unbeschwertes Leben ermöglichen."

Er selber habe noch keine neue Frau in seinem Leben: "Ich fühle mich noch nicht bereit für eine neue Liebe. Meine Jungs wollen unbedingt, dass ich wieder unter die Haube komme. Jedes Mal, wenn sie einen unbekannten Frauennamen auf dem Display meines Handys aufleuchten sehen, fragen sie neugierig: "Ist das deine neue Freundin?""

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.