Stars
26.09.2017

Frankie Muniz: Der "Malcom mittendrin"-Star ist zurück

Jetzt schwingt er das Tanzbein in einer US-Show, nachdem Frankie Muniz Auto-Crashs und zwei Schlaganfälle überlebt hat.

Lange war es still um den Hauptdarsteller der Kultserie "Malcom mittendrin" (2000-2006) – erst jetzt meldet er sich wieder im TV zurück. Frankie Muniz (31) wurde als keckes Wunderkind Malcom Anfang der 2000er-Jahre zum gut bezahlten Serien-Helden. Nach Ende der Sitcom gab es jedoch keine herausragenden Rollen mehr für den Schauspieler mit puerto-ricanischen Wurzeln.

Lieber Rennfahrer als Schauspieler

Und interessiert hat sich Frankie auch lieber für andere Dinge: "Nachdem ' Malcom' beendet war, bin ich Profi-Rennfahrer gewesen und habe mich nur darauf fokussiert. Und danach spielte ich jahrelang als Schlagzeuger in einer Band." Dazwischen bekam Muniz auch noch zwei Schlaganfällte, an denen er lange Zeit laborierte.

Nun aber wird der TV-Liebling wieder auf den Bildschirm zurückkehren und in "Dancinc With The Stars" das Tanzbein schwingen. Ein durch einen Auto-Crash gebrochener Rücken macht ihm zwar noch schwer zu schaffen, Muniz ist aber dennoch top motiviert. "Es ist genau der richtige Zeitpunkt."

In die zweite Show hat es der Womanizer schon mal geschafft. Am Dienstagabend wird sich weisen, ob er weiter im Rennen bleibt.