Stars
05.04.2017

Charlize Theron hing an Diesel wie eine Klette

Vin Diesel und Charlize Theron posierten gut gelaunt in Berlin.

Seine Sonnenbrille wollte er zwar nicht abnehmen, aber für Fans posierte er dann minutenlang ganz artig für unzählige Selfies. Actionstar Vin Diesel (49) feierte sich selbst und seinen neuen Film "Fast & Furious 8" in Berlin. Umklammert wurde Diesel nicht nur von seinen Fans, auch Kollegin Charlize Theron (41) hing an dem Muskelpaket wie eine Klette.

Vielleicht umarmte sie ihren Co-Star aber auch nur so oft, weil die schulterfreie Abendrobe bei den durchaus kühlen Temperaturen nicht wirklich wärmte. "Es war eine großartige Zeit", schwärmt Theron jedenfalls von ihrem Dreh für die legendäre Auto-Reihe, von der es nun bereits acht Teile gibt. Es ist aber der erste Teil, der nach dem Tod von Hauptdarsteller Paul Walker († 40, 2013) komplett ohne den Leinwand-Liebling auskommen muss.

Diesel zum Film ohne seinen langjährigen Freund: "Die Filme der Reihe versprechen eigentlich Spaß. Aber meine Frau hatte Recht, als sie sagte: ’Nach Fast & Furious 7 will dich die Welt nicht glücklich sehen.’"