Cast member Elijah Wood arrives for the premiere of the movie "The Hobbit: An Unexpected Journey" in New York December 6, 2012. REUTERS/Carlo Allegri (UNITED STATES - Tags: ENTERTAINMENT PROFILE)

© Reuters/CARLO ALLEGRI

Harter Vorwurf
05/23/2016

Elijah Wood: "Hollywood voll von Kinderschändern"

Der Schauspieler erzählt von seinen Erfahrungen als Kinderstar.

Hollywood ist laut Elijah Wood voller Pädophiler. In einem Interview mit der britischen 'Sunday Times' hat der Schauspieler und ehemalige Kinderstar über die Schattenseiten der Filmindustrie gesprochen:

"Es gibt viele Giftschlangen in der Filmindustrie, es war alles organisiert. Ich wurde damals in dunklen Abgründe geführt".

Von Pädophilie habe er selbst als Jungstar erfahren, “und diese Dinge passieren vermutlich immer noch”.

Mit acht Jahren begann er seine Karriere im Showbiz. Seine Mutter habe ihn glücklichweise aber vor Übergriffen beschützen können, so Wood.

Der heute 35-Jährige vergleicht die Machenschaften mit dem Fall des britischen TV-Moderators Jimmy Savile, der in seiner Karriere mindestens 500 Kinder missbraucht haben soll. "Menschen mit solchen Interessen sehen dich als Beute", so der Schauspieler.

Corey Feldman: "Umzingelt" von Kinderschändern

Schon sein Kollege Corey Feldman, der in 'The Goonies' oder 'Lost Boys' mitspielte, gab 2011 in seiner Biografie an, dass er im Alter von 14 Jahren von Pädophilen "umzingelt" war. "Das Problem Nr. 1 in Hollywood war und ist Pädophilie - und wird es immer sein."

Anne Henry, Mitbegründerin der Charity-Organisation BizParentz, bestätigte laut pagesix.com den Befund: Hollywood schütze Kindesmissbrauch.
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.