© Reuters/DANNY MOLOSHOK

Tragisch
12/16/2015

"Downton Abbey"-Star trauert um Verlobten

Michelle Dockery war mit John Dineen verlobt: Im Alter von 34 ist er nun verstorben.

Michelle Dockery trauert um ihren Verlobten. John Dineen, ein PR-Berater aus Irland, starb am Sonntag im Alter von 34 Jahren an einer seltenen Form von Krebs.

Das Paar war seit 2013 zusammen und hatte sich erst im Februar verlobt. Ihr zukünftiger Ehemann flog wegen seiner Erkrankung sogar nach Deutschland, um sich dort zu behandeln lassen.

Laut der Zeitung 'The Irish Independent' war Dockery in den letzten Stunden bei ihm. Die 34-Jährige gab in der Vergangenheit nur wenig über ihre Liebe preis. "Ich habe einen wundervollen Mann aus Irland in meinem Leben. Wir wurden einander von Allen Leech [ihr Co-Star aus Downton Abbey] vorgestellt. Das ist alles, was ihr wissen müsst", ließ sie lediglich verlauten.

Bizarr: Auch in der Serie starb die große Liebe von Mary (gespielt von Dockery) nach der Geburt ihres gemeinsamen Sohnes George bei einem Autounfall.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.