Floyd Mayweather

© Deleted - 1440093

Einbruch
03/01/2017

Diebe räumen Villa von Box-Meister Mayweather aus

Diebe brachen bei Box-Millionär Floyd Mayweather ein

Der ehemalige Boxweltmeister Floyd Mayweather ist laut Medienberichten in Las Vegas Opfer eines Einbruchs geworden - während er in Los Angeles seinen 40. Geburtstag feierte.

Einbruch bei Floyd Mayweather

Wie USA Today berichtete, stiegen Diebe am Wochenende in die Villa des Boxers ein und erbeuteten wertvolle Gegenstände. Das Blatt zitierte einen Polizeisprecher mit den Worten, die Höhe des Schadens sei unbekannt.

Andere Medien wie etwa TMZ nannten eine Summe von rund 150.000 Euro. Unter dem Diebesgut soll auch eine wertvolle Armbanduhr sein, die der exaltierte Millionär in großen Stückzahlen sammelt. Mayweather feierte am vergangenen Wochenende auf dem Sunset Boulevard im 440 Kilometer von Las Vegas entfernten Los Angeles seinen 40. Geburtstag. Gäste sollen laut TMZ unter anderen Justin Bieber und Mariah Carey gewesen sein.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.