Stars
24.03.2017

Öffentliche Küsse: Kruger steht zu neuer Liebe

Diane Kruger und Norman Reedus wurden bei einem feuchtfröhlichen Date in New York erwischt.

Lange wurde spekuliert, ob Diane Kruger und Norman Reedus nun ein Paar sind oder nicht – jetzt zeigten sich die beiden erstmals als Pärchen in der Öffentlichkeit.

Kruger & Reedus schmusend in New York

Fotos zeigen Kruger und Reedus verliebt in New York: Hand in Hand spazierten die ehemaligen Co-Stars durch die Stadt und tauschten verliebte Küsse aus. Zuvor hatte sich das Paar laut E! News im Zuge einer Bar-Tour ein paar Drinks genehmigt.

"Es sah so aus, als würden sie sich blenden amüsieren", berichtet ein Augenzeuge.

Gerüchte um eine Liebelei kamen erstmals auf, nachdem Diane Kruger und der "Walking Dead"-Star im Dezember 2015 miteinander in einem New Yorker Nachtclub auf Tuchfühlung gegangen waren (dazu mehr).

Die Sache wurde als einmaliger Ausrutscher abgetan. Im Sommer vergangenen Jahres machten Kruger und ihr langjähriger Lebensgefährte Joshua Jackson dann aber ihre Trennung publik.

Die beiden Schauspieler, die insgesamt 10 Jahre zusammen waren, hatten zunächst versucht, ihre Beziehung mithilfe einer Paartherapie zu retten. Doch offenbar vergebens.

Joshua Jackson, Diane Kruger und Norman Reedus standen 2015 alle drei für den "Sky" vor der Kamera.

Eine Affäre zwischen Kruger und Reedus wurde jedoch dementiert. Die beiden behaupteten, "nur Freunde" zu sein.

Neue Liebesgerüchte kamen auf, als 40–Jährige vor einigen Tagen Reedus in Barcelona besuchte, der dort seine Zombie-Serie promotete. Nun wollen die beiden ihre offenbar nicht mehr verstecken...