Outfit-Lob: Das kostet Melanias Blumen-Kleid

TOPSHOT-FRANCE-BASTILLE-DAY-PARADE
Foto: APA/AFP/POOL/CHRISTOPHE ARCHAMBAULT  

Am Bastille Day überzeugte Mrs. Trump in einem floralen Kleid erneut Modekritiker.

Immer mehr Modekritiker kann Melania Trump mit ihren sorgfältig gewählten, raffinierten Outfits überzeugen. Auch bei ihrem Frankreich-Besuch waren unzählige Fashionistas entzückt von den Kleidern der US-First-Lady. "Wir wissen nichts über sie, aber sie ist eine elegante Frau", so eine französische Passantin im Interview mit USA Today.

Ihr Stylist Hervé Pierre hat ausführlich über Melanias Blumen-Kleidchen im Magazin WWD referiert, das sie am Bastille Day in Frankreich trug.

French President Emmanuel Macron, second right, an… Foto: AP/Christophe Archambault

US President Donald Trump and First Lady Melania T Foto: REUTERS/CHARLES PLATIAU US First Lady Melania Trump and US President Donal Foto: REUTERS/POOL

US First Lady Melania Trump reacts during the trad Foto: REUTERS/CHARLES PLATIAU "Es ist so chic. Als ich es gesehen habe, wusste ich: 'Das ist das Kleid'. Es ist eine Reminiszenz auf die Blüten- und Blumenmuster damals" - die auf der Champs-Élysée im Mai 1945 getragen wurden, während man die Freiheit nach dem zweiten Weltkrieg feierte, so der Stylist. 

Das Kleid ist von Valentino - ein Label, in dem sich Mrs. Trump immer öfter zeigt.

Valentino-Resort-2017-Collection08.jpg Foto: valentino

Schnäppchen?

Das Jaquard Dress aus der Resort Kollektion 2017, die vom kubanischen Lifestlye inspiriert wurde - dürfte um die 5000 Euro kosten.

Fast ein Schnäppchen, wenn man sich Melanias Dolce & Gabbana Mantel in Erinnerung ruft, den sie im Frühjahr in Sizilien ausführte - Kostenpunkt: 50.000 Euro.

FILE  - In this Friday, May 26, 2017 file photo, U… Foto: AP/Domenico Stinellis

Aus dem Archiv:

In den letzten Jahren hat sich die First Lady ganz schön verändert.

Die Wandlung von Melania Trump

Melania Knauss war 28 und von Beruf Model, als die 1998 den Immobilien-Tycoon Donald Trump auf einer Modeparty kennenlernte. Seither hat sich viel getan - auch in Melanias Gesicht. US-Gazetten berichten detailliert über Mrs. Trumps Beauty-Eingriffe. Bei der heute 46-Jährigen ist so gut wie keine Falte zu erkennen. Seit ihr Mann im Rennen das Präsidentenamt der USA ist, scheint Melania noch etwas puppenhafter als sie es ohnhin schon in den letzten Jahren war. Auch wenn Beauty-Docs anerkennen, dass bei Frau Trump an sich gute Arbeit geleistet wurde. Die Schmuckdesignerin hat ein eigenes Spa daheim, in dem sie Dermatologen empfängt und sie wöchentlich eine Mani- und Pediküre bekommt. Die Katzenaugen hatte das slovenische Model schon immer. Sie waren allerdings noch nicht so stark ausgeprägt wie heute. Seit einiger zeit wirkt Melania auch stes angespannt, als wäre sie kurz vor dem Niesen. Die Nase wurde mit den Jahren immer spitzer - aber vor allem auch schmäler. Schon bevor sie Trump kennengelernt hat, soll sie sich schon wegen ihrer Modelkarriere die Nase erstmals operieren haben lassen, so Gerüchte. Auch Wangenfiller soll sich Melania schon seit Jahren genehemigen, um jugendlicher auszusehen. Und ohne Botox könne eine 46-Jährige ohnehin nicht derart faltenfrei sein, so mehrere Beauty-Docs über Melanias glattes Antlitz. Dass sie Brustvergrößerung vornehmen hat lassen, bestreitet Melania aber: "Ich hab nichts verändert", so ihre Ausage im GQ Interview vor einigen Monaten. Das slovenische Model im Laufe ihrer Karriere: In this photo provided by General Motors Melania Trump arrives at the chrome couture 2007 Cadillac Escalade event in New York, Thursday, Nov. 17, 2005. (AP Photo/General Motors, Marion Curtis)

(kurier / mich) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?