Stars
18.03.2016

Dancing Stars: Thomas May flog als Erster aus der Show

Am Tanzparkett konnte vor allem Verena Scheitz überzeugen.

In der ersten Folge, in der ein Paar ausscheiden musste, standen Gery Keszler und Thomas May mit den wenigsten Zuschaueranrufen am Tanzparkett. Moderator May wurde schließlich aus der Show gewählt.

Die meisten Jury-Punkte gab es für ORF-Moderatorin Verena Scheitz, die mit ihrem Tango überzeugen konnte. Nicole Burns-Hansen lobte: "Es war eine anspruchsvolle Choreografie, heute hab ich dein Potenzial gesehen."

Erneut gab es auch Begeisterungsstürme für den Tanz von Russkaja-Sänger Georgij.

Das Schlusslicht bildete Jazz Gitti, die aber offenbar viele Fans hinter sich zählen kann. Jurywertung und Zuschaueranrufe zählen jeweils zu 50 Prozent.

Die Punkte für die Kandidaten

Dancing Stars: 3. Folge

1/10

kurier_20160318212216_05.jpg

kurier_20160318212216_03.jpg

kurier_20160318212216_01.jpg

kurier_20160318212216_00.jpg

kurier_20160318212216_02.jpg

kurier_20160318212216_04.jpg

kurier_20160318212216_07.jpg

kurier_20160318212216_06.jpg

kurier_20160318212216_08.jpg

kurier_20160318212216_09.jpg