Stars
15.12.2017

Dakota Johnson: Was läuft da wirklich mit Chris Martin?

Beziehungsgerüchte um Dakota Johnson und Sänger Chris Martin werden immer lauter.

Und wieder einmal brodelt die Gerüchteküche: Seit einigen Wochen wird nun schon gemunkelt, dass "Fifty Shades of Grey"-Star Dakota Johnson (28) Gwyneth Paltrows Ex Chris Martin (40) daten soll. Nun heizt ein Insider gegenüber US Weekly den Beziehungsgerüchten erneut ein.

Dakota Johnson: Verliebt in Chris Martin?

"Dakota und Chris daten sich definitiv. Sie haben sich sehr gut kennengelernt und fühlen sich sehr wohl miteinander", erzählt die Quelle des amerikanischen Promimagazins.

Bereits im November wurden Johnson und Martin in Israel zusammen gesichtet. Da begleitete die Schauspielerin Paltrows Ex-Mann zu einem Dinner mit Sänger Nick Cave, dessen Konzert sie ebenfalls gemeinsam besucht hatten - wo es auch endgültig zwischen den beiden gefunkt haben soll.

Das scheint aber nicht das erste Date der beiden gewesen zu sein: Bereits Mitte November hatte Johnson ein " Coldplay"-Konzert in Argentinien besucht und dieses von der Bühne aus verfolgt. Außerdem wurden die Tochter von Melanie Griffith und Don Johnson vor einigen Wochen bei einem Abendessen in einem Sushi-Restaurant in Los Angeles gesehen.

Offiziell bestätigt wurde die Beziehung zwar noch nicht. Auch halten sich Martin und Johnson mit Zärtlichkeiten in der Öffentlichkeit zurück. Im Internet kursieren dennoch Fotos, die die beiden beim Austauschen vertrauter Gesten zeigen. Und auch der Insider ist sich sicher: "Es ist mehr als nur eine Affäre."