Stars
27.04.2017

Britney Spears: Sie plant schon nächste Hochzeit

Medienberichten zufolge will der Popstar seinen Model-Freund Sam Asghari heiraten.

Britney Spears schmiedet angeblich wieder Hochzeitspläne: US-Medien zufolge soll will die Sängerin ihren Model-Freund Sam Ashagri ehelichen und schon die Hochzeit planen. Und zwar im Alleingang.

Britney Spears: Traut sie sich wieder?

"Da Sam ihr Geld ausgeben würde, kauft sich Britney ihren eigenen Verlobungsring. Die Hochzeitsdekoration soll sich um das Thema Schmetterlinge drehen. Sie choreographieren den ersten Tanz und spielen damit darauf an, wie sie sich kennengelernt haben", behauptet ein Insider gegenüber Radar Online. Der Junggesellinen-Abschied soll im Hinterhof ihrer Villa stattfinden und von Britneys Schwerster Jamie Lynn Spears organisiert werden. Zuvor wollen sich Brintey und ihre Freundinnen einen Wellness-Tag gönnnen.

Wie das Promiportal außerdem herausgefunden haben will, würde sich Spears auch ein Kind von ihrem Model wünschen.

Kennen- und liebengelernt haben sich Ashagri und Spears vergangenen Oktober. Obwohl böse Zungen behaupten, der Feschak würde die Sängerin nur daten, "um bekannt zu werden" – wie ein Insider erst kürzlich behauptete – scheint es Britney mit ihm dennoch ernst zu meinen.

Kein Glück in der Liebe

In Sachen Männer hat der Popstar bisher aber kein besonders glückliches Händchen bewiesen: 2004 heiratete Britney ihren Jugendreund Jason Allen Alexander in Vegas. Die Ehe wurde aber nur 55 Stunden später annulliert. Im gleichen Jahr ehelichte sie Tänzer Kevin Federline, mit dem sie zwei Kinder hat. 2007 kam es zur Scheidung. Später wollte sie ihren Manager Jason Trawick heiraten. Die Verlobung des Paares wurde aber 2013 gelöst. Im Jahr darauf zeigte sich Britney verliebt mit dem Produzenten Dick Ebersol. Doch auch diese Beziehung war nicht für die Ewigkeit bestimmt. Schon im Jahr darauf trennte sich das Paar.