Stars
10.02.2018

Brad Pitt hatte Autounfall

© Bild: AP/Vianney Le Caer

Der Hollywoodstar ist in einen Autounfall verwickelt.

Verletzt wurde er offenbar nicht, aber ein leichter Blechschaden ist entstanden. Brad Pitt hatte einen Autounfall und mit seinem Tesla ein anderes Auto gerammt. Dieses stieß dann auf einen weiteren Wagen.

Der Schauspieler wurde unweit von seiner Villa in Los Feliz gesichtet, wie er mit anderen Fahrern Versicherungsdetails austauschte und nach etwaigen Schäden an den Autos Ausschau hielt.

Die Kinder von Pitt, Maddox (16), Pax (14), Zahara (13), Shiloh (11) und die neunjährigen Zwillinge Knox und Vivienne waren nicht anwesend. Der Schauspieler ist also mit dem Schrecken davongekommen.

Jolie dagegen soll auf Aftershowpartys verzichtet haben und rauschte mit ihrer Begleitung, ihrem Sohn Pax (14), nach der Verleih… © Bild: Invision for Lindt Chocolate/Matt Sayles

Er vereinsamt

Freunde machen sich jedoch generell Sorgen um Pitt, der immer mehr vereinsamen soll. Seit knapp 16 Monaten lebt er nun schon getrennt von seiner Ex Angelina Jolie und den sechs Kindern. Doch während Jolie sichtlich aufblüht und mit ihren Kids um den Globus jettet, lässt sich Brad Pitt nicht allzu oft in der Öffentlichkeit blicken. Die Kontaktsperre zu seinen Kindern soll ihm indes immer mehr zu schaffen machen.

Executive producer Brad Pitt attends the premiere of Netflix's "Okja" at AMC Loews Lincoln Square on Thursday, June 8, 2017, in … © Bild: Evan Agostini/Invision/AP

"Brad vereinsamt zusehends. Er stürzt sich in Arbeit. Aber auch wenn er sich am Set nichts anmerken lässt: Er ist in Gedanken immer bei den Kids",zitiert dasOK!-Magazin einen Freund des Schauspielers.