Stars
20.10.2017

Brad Pitt: Für diese junge Kollegin schwärmt er

Nach Sienna Miller und Ruth Negga wird Pitt nun eine Vorliebe für diese junge Dame nachgesagt.

Er war so begeistert von ihr, dass er sie vom Fleck weg engagierte: Brad Pitt (54) hat die junge Schauspielerin Ella Purnell prompt die Hauptrolle in seiner neuen Serie "Sweetbitter" gegeben. Pitt produziert das Projekt und hat sein Herz von der 21-Jährigen erobern lassen, so Insider.

Die Zeitschrift In Touch lässt jedenfalls eine angebliche Quelle zu Wort kommen, die erklärt, wie angetan der Hollywood-Star von der Jungschauspielerin ist, die schon mit seiner Ex Angelina Jolie in "Maleficient" zu sehen war. Und ebenso wie Jolie setzt sich die Britin auch für humanitäre Hilfsorganisationen ein. Zuletzt war sie in dem Film "Churchill" zu sehen.

Pitt liebe "ihre feurige und lustige Art". "Er weiß, dass viele denken könnten, er sei wegen der 32 Jahre Altersunterschied in einer Midlife-Krise, aber er fühlt sich von ihrem Charme sehr angezogen."

Derzeit soll die Beziehung aber rein platonisch sein und Brad habe an sich kein Interesse an einer Romanze. Dennoch könne er von Purnell nicht genug bekommen.

Zuvor wurden Brad schon Liebeleien mit Sienna Miller nachgesagt, sowie mit Ruth Negga, einer jungen Schauspielerin, mit der er ebenfalls zusammenarbeitet.

Aus dem Archiv:

Paltrow gesteht: "Brad war zu gut für mich"

Paltrow über Brad Pitt: "Er war zu gut für mich"

1/9

00148142_ppsvie.jpg

00111661_ppsvie.jpg

06103110_ppsvie.jpg

00032470_ppsvie.jpg

dapdAngelina Jolie and Brad Pitt arrive at the 69th Annual Golden Globe Awards Sunday, Jan. 15, 2012, in Los Angeles. (Foto:Chris Pizzello/AP/dapd)

06103163_ppsvie.jpg

00293007_ppsvie.jpg

00255310_ppsvie.jpg

Jennifer Garner, Ben Affleck