Das selbsternannte Model hat ihren Kurzzeitfreund verlassen.

┬ę APA/AFP/GETTY IMAGES/Greg Doherty

Hartes Showbiz
12/20/2016

Blac Chyna: Kardashians eiskalt ausgenutzt

Pikante Nachrichten wurden publik, die Blac Chynas Liebe zu Rob Kardashian als Marketing-Plan entlarven.

"Sobald wir verheiratet sind, lasse ich den Namen als Marke eintragen." Solche Meldungen soll Blac Chyna ihrem Anwalt geschrieben haben, kurz bevor sie Rob Kardashian geheiratet hat.

Sogar den K├╝hlschrank ausger├Ąumt

Das selbsternannte Model hat ihren Kurzzeitfreund nun mit ihrem acht Wochen alten Baby verlassen. Die ganze Villa hat Blac ausger├Ąumt, wie der verlassene Kardashian-Spross ├╝berrascht auf Snapchat zeigt. Sogar den Inhalt des K├╝hlschranks hat sie komplett geleert.

Der Trennungsgrund ist pikant: Von dem Partygirl sind Social Media-Accounts gehackt worden. Die Chats mit Leuten wie Jaden Smith oder ihrem Anwalt wurden publik. Vor diesen Personen macht sie keinen Hehl daraus, dass sie es auf den ber├╝hmten Nachnamen von Rob abgesehen hat und nur deswegen mit ihm zusammen ist. Als "fett und faul" bezeichnete sie Rob gegen├╝ber Jaden Smith in einem Chat-Verlauf.

Dass Chaya den Namen Kardashian als Marke eintragen lassen will, versuchte sie, so lange wie m├Âglich vor Familienoberhaupt Kris Jenner zu verheimlichen, wie sie erkl├Ąrt: "Ich will nicht, dass die Leute glauben, ich sei zwielichtig. Jedenfalls nicht, bevor ich gewinne. Lol."

Nach Kind die geplante Trennung

Wenn sie erst ein Kind habe, werde sie sich z├╝gig trennen, so angeblich eine der Meldungen. Ob diese tats├Ąchlich von Chya stammen, ist nicht belegt. Nach Bekanntwerden der Aussagen hatte sie ihren Gatten jedenfalls prompt und ohne Vorwarnung verlassen.

Sie reagierte mit einer Stellungnahme auf Instagram, die sie allerdings schon wieder gel├Âscht hat. Er sei krank, habe eine bipolare St├Ârung, sie habe es mit ihm nicht mehr ausgehalten und konnte die Kraft nicht mehr aufwenden, ihn zu unterst├╝tzen, so Blac. Wie sie nun erkl├Ąrte, stammt die Meldung aber nicht von ihr. Sie habe nach dem Hack einen neuen Instagram-Account erstellt.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir w├╝rden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierf├╝r keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Bald werde sich alles aufkl├Ąren, so Blac auf ihrem neuen Profil. Jetzt vermuten einige Fans sogar, dass das Paar ihre Trennung nur vorspielt, um damit Quote f├╝r ihre Sendung zu machen.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir w├╝rden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierf├╝r keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Der 29-j├Ąhrige Rob soll derweil ziemlich fertig ├╝ber die Trennung sein. Er vermisse seine kleine Tochter "Dream".

Blac hat offenbar vor, ein bekannter Promi zu werden und eifert ihren Ex-Schw├Ągerinnen wie Kim Kardashian nach. Auch sie posiert beispielsweise nackt am Cover des Paper-Magazins, sammelt flei├čig Instagram-Follower und l├Ąsst sich f├╝r Auftritte auf Partys bezahlen. Der einst abgetauchte Rob war seit seiner Beziehung mit Blac wieder in den Medien. Sogar eine eigene Reality-Show wurde mit den beiden produziert.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir w├╝rden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierf├╝r keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Ein Kind hat das Trash-Sternchen bereits: Mit Rapper Tyga hat sie Sohn Cairo. Interessant: Blacs Ex-Freund Tyga ist derzeit mit Kylie Jenner liiert ÔÇô die J├╝ngste aus dem Kardashian/Jenner-Clan.

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare