Stars
10.05.2017

Bizarr: Gute Quoten für neue Nackt-Show

Auf RTL2 startete die Show "Naked Attraction", in der sich Kandidaten nackt beurteilen lassen. Die Quoten können sich sehen lassen.

Aus England kommt die neue Dating-Show "Naked Attraction", die nun auch erstmals auf RTL 2 im deutschen TV lief. Schon in Großbritannien lieferte die bizarre Sendung Quotenrekorde. RTL 2 freut sich nun ebenfalls über 1,45 Millionen Zuschauer - und dass um 22:15 Uhr, was einem Marktanteil von 6,4 Prozent entspricht.

Die Kritiken sind weniger wohlwollend. Die Zeitschrift Welt wundert sich beispielsweise, warum so ein Format überhaupt genehmigt werden konnte.

Das Konzept: Ein Single sucht aus sechs Kandidaten aus, die nackt in Boxen stehen. Nur der Körper ist zu sehen, das Gesicht wird erst am Schluss enthüllt.

Hier könne sich niemand verstecken, es gehe um die nackten Fakten, so die Werbung für die Show. Der Körper soll etwas über Lifestyle und Charakter der Kandidaten aussagen.

Der eigenartigen Fleischbeschau wollten jedenalls viele Zuschauer beiwohnen. Die Österreicherin Lina suchte in der ersten Show aus "Blutpenissen" und "zitternden Genitalien" aus. In der zweiten Runde durfte Rob sechs Frauen beurteilen:"Weibliche Schenkel. Nicht zu zart gebaut im Genital-Bereich."

Die Kommentare auf Twitter sind hauptsächlich kritisch:

null