Stars
16.11.2017

Schrowange zeigt nach langem Single-Leben neue Liebe

Birgit Schrowange ist wieder glücklich mit einem Mann.

Elf Jahre lang war sie Single - nur kurze Flirts hatte sie immer wieder zwischendurch. Jetzt aber hat sich RTL-Moderatorin Birgit Schrowange Hals über Kopf verliebt.

Ihre neue Flamme stellt sie erstmals in der Zeitschrift Bunte vor. "Frank ist mein Mann fürs Leben", sagt sie überglücklich. Seit dem Sommer sind der 59-jährige TV-Star und der 51-jährige Manager ein Paar. Es ist also alles noch ziemlich frisch.

Im Urlaub kennengelernt

Kennengelernt haben sich die beiden im Sommerurlaub. Schrowange saß mit ihrem 17-jährigen Sohn Laurin zusammen, Frank Spothelfer mit seiner Teenie-Tochter am Nebentisch. Schrowange hat sofort ein Auge auf den gutaussehenden Mann geworfen, gibt sie im Interview zu. Schließlich hat der Manager sie angesprochen. Nach dem Urlaub wurde der Kontakt enger und enger.

"Es hat bei Frank und mir total gefunkt. Wir verstehen uns großartig, haben Schmetterlinge im Bauch und sind total glücklich." Nach einer Pause erklärt Schrowange: „Ja, ich bin verliebt.“