© REUTERS/TT NEWS AGENCY

Royal-Baby
10/15/2015

Bestätigt: Carl Philip und Sofia werden Eltern

Freude in Schweden: Der Prinz und Sofia erwarten ein Baby.

Der KURIER hat schon vor einer Woche vermutet, dass Sofia schwanger ist. Jetzt bestätigt die freudige Nachricht auch das Königshaus in Schweden.

https://images.kurier.at/46-70538609.jpg/135.911.926
AP/Mikael Fritzon
Sweden's Prince Carl Philip sits with his bride, S…
Sweden's Prince Carl Philip sits with his bride, Sofia Hellqvist in a carriage, after their wedding ceremony, in Stockholm, Sweden, Saturday, June 13, 2015. The only son of King Carl XVI Gustaf and Queen Silvia has married his Swedish fiancee in a lavish ceremony in Stockholm. Prince Carl Philip and the former reality starlet and model Sofia Hellqvist, 30, tied the knot Saturday at the Royal Palace chapel before five European queens, a Japanese princess and dozens of other blue-blooded guests. (Mikael Fritzon/ TT via AP)
Prinz Carl Philip seine Frau Sofia erwarten vier Monate nach ihrer Märchenhochzeit Nachwuchs: Das erste Kind des Paares soll im nächsten April zur Welt kommen, teilte das Königshaus am Donnerstag auf seiner Webseite mit. "Wir sind so glücklich und aufgeregt darüber, dass wir ein Baby erwarten und freuen uns sehr darauf", zitierte der Hof die beiden.

Der 36-jährige Prinz und das 30-jährige ehemalige Model hatten sich im Juni das Jawort gegeben. Der königliche Nachwuchs hat bereits zwei Cousinen und einen Cousin - die Kinder von Carl Philips Schwestern Victoria und Madeleine. Und auch Victoria ist wieder schwanger und erwartet im März ihr zweites Kind.

Sofia & Carl Philip machen im Urlaub gute Figur
Schweden Royals machen im Urlaub gute Figur
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.