© APA/AFP/JOHANNES EISELE

Stars
09/02/2019

Bella & Gigi Hadid: Rührender Brief an verstorbene Oma

Die gesamte Familie Hadid trauert via Social Media um ihre Mutter und Großmutter.

von Katharina Triltsch

Die US-Models Bella und Gigi Hadid trauern um ihre Großmutter Ans van de Herik. Die 78-Jährige hat ihren langen Kampf gegen den Krebs verloren und sämtliche in der Öffentlichkeit stehende Familienmitglieder verliehen ihrer Trauer via Social Media Ausdruck. Zu einem gemeinsamen Foto schreibt Bella: "Unsere wunderschöne Oma ist friedlich von uns gegangen. Endlich muss sie keine Schmerzen mehr haben. Sie war meine Seelenverwandte, mein Idol, mein Zwilling. (...) Sie hat mir so viel über Stärke, Humor, Anmut, die richtige Einstellung und Liebe beigebracht. Ich will nicht daran denken, dass sich sie nie wieder umarmen werde können. Aber ich stelle mir vor, dass sie jetzt mit unseren Opa fliegt, glücklich, im Himmel. Wir fühlen dich um uns."

Und auch Schwester Gigi, Bruder Anwar und Mutter Yolanda schließen sich mit rührenden Worten an. Yolanda Hadid schreibt auf Instagram: "Rest in Peace, mein Schutzengel. Danke, dass du mich so geliebt hast, wie du mich geliebt hast und dass du mich zu der Frau gemacht hast, die ich heute bin. Auf Engelsflügel bist du gegangen, aber in meinem Herzen wirst du für immer bleiben. Ich kann mir mein Leben nicht ohne dich vorstellen aber ich bete, dass ich dich in den Bäumen flüstern höre und deine Liebe in einer sanften Brise spüren werde. Wenn ich dich vermisse, werden dich unsere Erinnerungen für immer nah bei mir behalten. Unsere Liebe ist unendlich. Du wirst immer bei mir sein und ich werde immer bei dir sein - über alle Grenzen hinweg. Ich werde dich ewig ehren, bis wir uns wieder sehen."

Sechs Mal habe Ans van de Herik laut Gigi bereits gegen den Krebs gekämpft. Die Familienmitglieder pflegen ein enges Verhältnis zueinander. Und auch viele Prominente drücken unter den Postings ihr Beildeid aus. Darunter Sängerin Dua Lipa, Schauspielerin Ruby Rose und Model Candice Swanepoel.