© instagram

Model-Freundin
01/09/2017

Onassis: Dodas neue Liebe ist "ein Stich ins Herz"

Alvaro "Doda" de Miranda Neto präsentiert sich auf Instagram mit seiner neuen Model-Freundin.

Schon im Oktober wurde erstmals spekuliert, dass Alvaro "Doda" de Miranda Neto in einer Beziehung mit dem brasilianischen Model Denize Severo sein könnte. Aus ihrer Liebe machen die beiden inzwischen keinen Hehl mehr. Mit verschmusten Pärchenselfies feiern

Athina Onassis'
Noch-Ehemann und seine Neue ihre Zuneigung auf dem Fotobloggingdienst Instagram. Athina hingegen soll unterdessen unter der neuen Beziehung ihres langjährigen Partners leiden.

Athina Onassis in der Krise

Seit dem Bekanntwerden der Trennung hat die 31-Jährige sichtlich abgenommen. Wie die Zeitschrift Bunte aus dem Reiterumfeld der Reederei-Erbin außerdem erfahren hat, soll die Tatsache, dass Doda und seine neue Freundin ihr Glück so öffentlich zur Schau stellen für Athina "wie ein Messerstich ins Herz gewesen sein."

Bereits im Oktober hatte Doda ein erstes gemeinsames Foto mit Severo auf Instagram veröffentlicht. "Unser Kennenlernen war sehr angenehm und interessant", hatte der 32-Jährige dazu geschrieben.

Inzwischen hat Denize, die für einen brasilianischen TV-Sender arbeitet, auch Dodas 17-jährige Tochter Viviane aus seiner Beziehung mit Cibele Dorsa kennengelernt.

Auch in die Stallungen von Quinta da Baroneza in der Nähe von Sao Paolo hat Doda seine Neue vor einigen Wochen mitgenommen - und das, obwohl er es war, der nach dem Liebes-Aus mit Onassis gegenüber den Medien geklagt hatte: "Jeder, der eine Trennung durchgemacht hat, weiß, wie schmerzvoll das ist."

Athina Onassis, deren aktuelles Vermögen auf über eine Milliarde Euro geschätzt wird, und der Springreiter hatten einander 2003 kennengelernt. Damals war Doda 30, Athina erst 18.

Brasilianischen Medien zufolge ist die Scheidung des Paares für März 2017 geplant. Doda soll von Onassis 30.000 Euro Unterhalt im Monat fordern.