Stars
04.10.2017

Angelina Jolie: Gspusi mit Milliardär Elon Musk?

Es gibt wilde Gerüchte um eine Affäre zwischen Angelina Jolie und Elon Musk.

Läuft da was zwischen Angelina Jolie (42) und Tesla-Gründer Elon Musk (46)? Die bekannte US-Bloggerin Janet Charlton scheint über pikantes Insiderwissen zu verfügen.

Jolie: Affäre mit Elon Musk?

Wie Charlton behauptet, buhle Musk schon seit einiger Zeit um Jolies Gunst. In den vergangenen Wochen sollen sich die Schauspielerin und der Milliardär öfter getroffen haben. Sogar ein gemeinsames Wochenende in Vegas habe die Sechsfach-Mama mit Musk laut der Promi-Bloggerin verbracht.

"Die beiden waren sehr vorsichtig und sind weder zusammen angekommen, noch zusammen abgefahren", erzählt Charlton auf ihrem US-Blog www.janetcharltonshollywood.com, "sie wollen unbedingt undercover bleiben".

" Elon hatte immer schon eine Schwäche für schöne Filmstars. Er und Angelina kennen einander schon seit Jahren, weil sie miteinander an humanitären Projekten gearbeitet haben", so Charlton weiter.

Was an dem Gerücht um eine Affäre tatsächlich dran ist, wissen wohl nur Musk und Jolie. Wie ein Insider behauptet, soll Angelina nach der Trennung von Brad Pitt (53) aber durchaus wieder bereit sein, jemand Neuen zu daten.

"Angelina hat endlich wieder ihren Groove zurück, nach dem Drama und Ärger im vergangenen Jahr", erzählt die Quelle gegenüber Hollywood Life. Ein neuer Mann wird es aber wohl nicht so einfach haben: "Für Angelina stehen die Kinder an erster Stelle und jeder, den sie datet, wird die Zustimmung ihrer sechs Kinder benötigen."

Elon Musk war zuletzt mit Johnny Depps Ex-Frau Amber Heard zusammen. Die Beziehung war aber nur von kurzer Dauer. Kaum hatte sich das Paar zueinander bekannt, war schon wieder Schluss. Heard ist flirttechnisch in der Zwischenzeit nicht untätig geblieben. Sie wurde vergangene Woche beim Schmusen mit einem unbekannten Muskelpaket in Australien erwischt (Video hier).