Stars
20.12.2017

Andeutung im TV: Hat Mirja du Mont einen Neuen?

In der Sendung "6 Mütter" sprach die Ex-Frau von Sky du Mont über ihr monentanes Liebesleben.

Am Dienstagabend erzählte Mirja du Mont in der dritten Folge der Vox-Dokushow "6 Mütter" über ihr Leben als alleinerziehende Mama - und machte eine Anspielung darauf, dass sie vielleicht wieder verliebt ist.

Neue Liebe?

Im Sommer 2016 hatte sich Mirja du Mont nach 16 Jahren Ehe von ihrem Mann Sky du Mont getrennt – und wagte mit Anfang vierzig einen Neustart. Nun gab sie erstmals Details zu ihrem aktuellen Liebesleben preis – und deutete an, dass es in ihrem Leben bereits einen Neuen geben könnte.

"Vielleicht habe ich ja schon jemanden kennengelernt. Aber wenn, würde ich das ehrlich gesagt nicht erzählen und an die große Glocke hängen. Wenn ich jemanden kennengelernt hätte – was der Fall sein könnte", erzählte die 41-Jährige.

In "6 Mütter" hatte das Ex-Model schon einmal erklärt, dass sie mit einer möglichen neuen Liebschaft anders umgehen will als mit ihrer Beziehung mit Sky du Mont: "Ich habe aus der Ehe mit Sky gelernt, dass ich mein Liebesleben nicht mehr in der Öffentlichkeit stattfinden lassen möchte – also werde ich dazu nichts sagen. Es ist einfach schön, etwas für sich zu haben. Ich war so lange verheiratet und möchte nicht, dass mein zukünftiger Partner unter die Lupe genommen wird. Das ist auch dem anderen Menschen gegenüber nicht fair."

Das Sorgerecht für Sohn Fayn und Tochter Tara teilt sich Du Mont mit ihrem Ex-Mann. Zu ihrem Verhältnis mit Sky habe sich trotz Scheidung nichts geändert, so Mirja.

"Was total schön ist, dass Sky trotz unserer Trennung Teil unserer Familie geblieben ist. Das finde ich auch ganz wichtig für die Kinder und meine Eltern", erzählte Mirja, die sich nach der Trennung beruflich auf die Vermarktung ihrer eigenen Modelinie konzentriert.