Stars
06.09.2017

Ana Ivanovic äußert sich zu Schwangerschaftsgerüchten

Der Ex-Tennisstar genießt das Leben in den USA und spricht erstmals über seine angebliche Schwangerschaft.

Vor einem Jahr hat die ehemalige Tennisspielerin Starkicker Bastian Schweinsteiger begleitet von viel Mediengetöse in Venedig geheiratet. Vor einigen Monaten ging es für das Sport-Traumpaar dann nach Chicago, wo die beiden in einem Penthouse wohnen seit der Deutsche Fußballer bei dem Klub Chicago Fire spielt.

Genervt

Statt in Ruhe ihre "Pension" vom Tennissport zu genießen, wird Ana jedoch fast wöchentlich mit neuen Spekulationen über eine mögliche Schwangerschaft genervt.

Die 29-Jährige zeigt sich nicht gerade begeistert von den Gerüchten: " Bastian und ich haben noch Zeit", stellt sie nun gegenüber Emotion klar. Jegliche Gerüchte ignoriere sie deshalb nur noch, auch wenn ihr das schwerfalle: "Eigentlich sollte ich darüber lachen."

Bereits vor einem halben Jahr hatte die Spielerfrau im Gala-Interview verraten: "Meine Karriere war lang und sehr hart. Ich denke, es ist wichtig, dass ich auch eine Zeit für mich selber habe. Aber auf jeden Fall möchte ich in der Zukunft Kinder haben."

Die Kinderplanung wird womöglich in der neuen Heimat der Schweinsteigers stattfinden. Im März hießen tausende Fans das Paar in Chicago willkommen. Bei der Pressekonferenz zu seiner offiziellen Vorstellung beim MLS-Klub Chicago Fire erntete der Weltmeister nicht nur beim Betreten der Bühne Applaus, sondern auch für einige seiner Antworten. Begleitet wurde er von seinem Vater, seiner Schwiegermutter und Ehefrau Ana.