© pps.at

Kindheit
05/24/2016

Alkoholiker: Michelle Hunziker über ihren Vater

Die Moderatorin erzählt über ihre Kindheit, die nicht immer sorglos war.

Michelle Hunziker hat ein Geheimnis aus ihrer Kindheit verraten. In einem Interview mit 'RTL' gab sie zu, dass ihre Kindheit nicht sehr sorglos war. Sie und ihre Mutter Ineke sprachen darüber, dass Hunzikers Vater Alkoholiker war.

"Ich habe meinen Vater sehr, sehr geliebt. Er war in den Momenten, in denen er nicht getrunken hat, fantastisch", erklärt die Moderatorin.

Obwohl ihre Mutter versuchte, Michelle Hunziker wenig von dem Alkoholproblem wissen zu lassen, verstand sie dennoch was los war.

Für die ganze Familie sei es eine "schwierige" Zeit gewesen. "Ich habe als Kind jedes Mal, wenn jemand aus der Familie ein Gläschen Wein in die Hand genommen hat, geweint", erinnert sich Michelle.

Heute ist die Moderatorin glücklich mit Tomaso Trussardi verheiratet und hat mit ihm zwei Töchter. 2014 heirateten die beiden. Hunziker wusste direkt, dass Trussardi der Richtige nach der gescheiterten Ehe mit Eros Ramazotti war: "Dann kam Tomaso. Der wusste genau, was er wollte: Familie, heiraten... Das hat mich erobert."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.