Sport
06/20/2012

Zweikampf im RAAM zwischen Strasser und Schoch

Der steirische Titelverteidiger Christoph Strasser und der Schweizer Reto Schoch liefern einander im Kampf um den Sieg des "Race Across America" auch nach mehr als sechs Tagen Renndauer ein spannendes Duell.

Strasser lag am Mittwoch bei der 41. von 55 Zeitmessstationen bzw. 3.700 von 4.800 gefahrenen Kilometern der Nonstop-USA-Durchquerung lediglich 20 Minuten hinter dem Eidgenossen.

In den vergangenen Tagen hatte die FĂŒhrung mehrere Male gewechselt. Der Oberösterreicher Gerhard Gulewicz ist unverĂ€ndert Dritter.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir wĂŒrden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfĂŒr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und ĂŒberall top-informiert

UneingeschrÀnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.