Zwei kleine Rathausmänner für Beach-Duo Doppler/Horst

Alexander Horst (links) und Clemens Doppler bei de…
Foto: /Stadt Wien Alexander Horst (li.) und Clemens Doppler mit ihren goldenen Rathausmännern

Für Clemens Doppler und Alexander Horst hat es am Donnerstag doch noch Gold gegeben.

"Der Oscar der Stadt Wien! Vielen, vielen Dank!", schrieb Clemens Doppler auf seiner Facebook-Seite. An der Seite seines Beach-Partners Alexander Horst hatte Doppler bei der WM in Wien im August sensationell die Silbermedaille geholt. Am Donnerstag wurde das Duo von Sport-Stadtrat Andreas Mailath-Pokorny mit dem "Goldenen Rathausmann" geehrt.

"Dass die WM 2017 so ein Erfolg wurde, ist vielen zu verdanken. Eine maßgebliche Rolle spielten aber unsere Athleten, die 180.000 WM-Besucher begeisterten", sagte Mailath-Pokorny. "Allen voran Clemens Doppler und Alexander Horst, die mit ihrem Einzug ins Finale dem Sommermärchen in Wien das krönende Schlusskapitel beisteuerten."

Doppler retournierte: "Wir danken Hannes Jagerhofer und der Stadt Wien, dass sie uns jene Bühne geboten haben, auf der wir so erfolgreich sein konnten." WM-Organisator Jagerhofer war extra für die Ehrung aus den USA eingeflogen. Er sagte in Richtung Doppler/Horst: "Mit der WM-Silbermedaille habt ihr den Lebenstraum erfüllt, für den ich und mein Team die letzten zwanzig Jahre gearbeitet haben."

(kurier) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?