© Copyright 2012, Austria Presse Agentur, Wien, Österreich, alle Rechte vorbehalten

Sport
09/17/2012

Zum 2. Mal in Folge "Gold" für Wien Marathon

Der Vienna City Marathon (VCM) ist zum zweiten Mal in Folge vom Internationalen Leichtathletik-Verband (IAAF) in die Gold-Kategorie aufgenommen worden.

Der Vienna City Marathon (VCM) ist zum zweiten Mal in Folge vom Internationalen Leichtathletik-Verband ( IAAF) in die Gold-Kategorie aufgenommen worden. Weltweit wurden 22 Marathon-Veranstaltungen mit "Gold" ausgezeichnet, darunter etwa die Straßenläufe von London, New York oder Berlin. "Das ist eine große Anerkennung für unsere Arbeit", freute sich VCM-Veranstalter Wolfgang Konrad.

Der IAAF vergibt daneben auch noch Straßenlauf-Labels in Silber und Bronze. Zur Einstufung der Events zieht die IAAF hohe Qualitätskriterien in mehreren Bereichen heran. Wichtige Punkte für die Verleihung des Gold-Labels sind eine durchgehende TV-Live-Übertragung, die in mehreren Ländern zu sehen ist, die medizinische Versorgung für die Teilnehmer, das Service für die Zuschauer, die Medienarbeit sowie zahlreiche technische Standards in der Organisation. Eine große Rolle spielen auch die Zahl und Leistungsklasse der Athleten bei Männern und Frauen.

Am 14. April 2013 findet der VCM zum bereits 30. Mal statt. Schon jetzt haben sich 6.500 Aktive dafür angemeldet.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.