Sport 09.03.2013

Woods spielt groß auf

Der 37-jährige US-Star führt in Doral nach gesamt 17 Birdies zwei Schläge vor Graeme McDowell.

Tiger Woods hat beim Elite-Turnier WGC-Championship in Doral die alleinige Führung unternommen. Einen Tag nach seiner 66 legte der 37-jährige US-Star auf dem Blue Monster-Kurs eine 65er-Runde nach und hält erstmals in seiner Karriere nach 36 Löchern bei 17 Birdies.

Mit 131 führt Woods zwei Schläge vor dem Nordiren Graeme McDowell. Verbessert zeigte sich Rory McIlroy. Mit 69 Schlägen, seiner ersten Unter-Par-Runde des Jahres, stießt der Weltranglisten-Erste aus Nordirland auf Platz 32 vor.

( APA ) Erstellt am 09.03.2013