Sport | Wintersport
09.12.2017

Big Air: Kein ÖSV-Athlet überstand Copper-Mountain-Quali

Philipp Kundratitz kam als Bester auf Platz 25.

Österreichs Snowboarder haben beim Big-Air-Weltcup-Bewerb in Copper Mountain den Einzug ins sonntägige Finale der besten zehn Akteure verpasst. Der Tiroler Philipp Kundratitz kam in der Qualifikation über Rang 25 nicht hinaus. Noch deutlich schlechter lief es für den Oberösterreicher Clemens Millauer (48.) und den Salzburger Alois Lindmoser (50.), die in beiden Durchgängen zu Sturz kamen.

Österreichs Damen-Aushängeschild Anna Gasser ist aufgrund ihrer Fersenprellung in den USA nicht am Start. Die Kärntnerin will am kommenden Samstag in Breckenridge beim Slopestyle im Rahmen der "US Dew Tour" ihr Comeback geben.