Sport | Wintersport
25.11.2017

Snowboard: Big-Air-Dominatorin Gasser siegt auch in Peking

Im Weltcup liegt Österreichs "Sportlerin des Jahres" damit mit der Maximalpunktezahl von 2.000 voran.

Snowboarderin Anna Gasser hat auch den zweiten Big-Air-Bewerb der laufenden Weltcup-Saison gewonnen. Die Kärntnerin erreichte am Samstag in Peking in zwei von drei Finalläufen die höchste Bewertung und setzte sich mit 175,50 Punkten vor der Japanerin Miyabi Onitsuka (155,75) und der Finnin Enni Rukajärvi (154,0) durch.

Gasser hatte schon vor zwei Wochen die Auftakt-Konkurrenz in Mailand für sich entschieden. Im Weltcup liegt Österreichs "Sportlerin des Jahres" damit mit der Maximalpunktezahl von 2.000 voran. Der nächste Wettkampf findet schon am Samstag in einer Woche in Mönchengladbach statt.