epa02628027 Janne Ahonen of Finland in action during the Large Hill Individual Ski Jumping Qualification of the Nordic Combined World Cup event in Lahti, Finland, 11 March 2011. EPA/PEKKA SIPOLA FINLAND OUT

© APA/PEKKA SIPOLA

Skispringen
04/23/2014

Ahonen macht bis 2017 weiter

Der Finne schließt nicht mal die Teilnahme an Olympia 2018 aus.

Janne Ahonen will laut finnischen Medien seine Skisprung-Karriere bis mindestens 2017 fortsetzen. Der 36-Jährige schloss auch einen Start bei den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang in Südkorea nicht aus.

"Ich werde weitermachen bis mindestens zur WM 2017", wurde der Finne am Mittwoch zitiert. Die Titelkämpfe finden in drei Jahren in Ahonens Heimat Lahti statt. Danach werde er entscheiden, ob er noch ein Jahr dranhängt.

Ahonen hatte 2008 sein Karriereende erklärt, in der Saison 2009/10 gab er sein Comeback bekannt. An die ganz großen Erfolge konnte der fünffache Weltmeister aber nicht mehr anknüpfen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.