Sport | Wintersport
24.11.2017

Nilsson und Kläbo siegen bei Langlauf-Auftakt

Der erste Langlauf-Bewerb des Olympiawinters im finnischen Ruka brachte Siege für die Schwedin Nilsson und den Norweger Kläbo.

Die ersten Sieger des Langlauf-Weltcupwinters heißen Stina Nilsson und Johannes Hösflot Kläbo. Die beim Auftakt auch schon im Vorjahr siegreiche Schwedin und der Norweger gewannen am Freitag in Ruka die Klassiksprints. In der dreiteiligen Mini-Tour führen dank besserer Qualifikationszeit die im Finale zweitplatzierte Sadie Bjornsen (USA) sowie Kläbo, der auch im Vorlauf vorne gelegen war.

Für Teresa Stadlober (47.), Dominik Baldauf (45.) und Luis Stadlober kam bei klirrender Kälte bereits in der Qualifikation das Aus. Das Ruka-Triple wird am Samstag mit Einzelstartrennen in der klassischen Technik (10 bzw. 15 km) fortgesetzt.