Grabner traf zwar, der Treffer zählte jedoch nicht.

© Deleted - 1437684

Eishockey
03/01/2017

NHL: Heimpleite für Rangers gegen Washington

Die ÖEHV-Legionäre blieben allesamt ohne Scorerpunkte, Vanek und Raffl siegten trotzdem.

Die New York Rangers haben sich den Washington Capitals am Dienstag klar geschlagen geben müssen. Die Gastgeber unterlagen dem Spitzenteam der National Hockey League (NHL) vor Heimpublikum 1:4. Rangers-Stürmer Michael Grabner blieb dabei ebenso ohne Scorerpunkt wie seine österreichischen Landsleute Thomas Vanek und Michael Raffl bei Siegen ihrer Clubs.

Der vor einem möglichen Transfer stehende Vanek gewann mit den Detroit Red Wings auswärts bei den Vancouver Canucks 3:2 nach Verlängerung. Die Philadelphia Flyers schossen mit Raffl die Colorado Avalanche 4:0 vom eigenen Eis.

Grabner Österreichs Spieler des Jahres

Michael Grabner wurde unterdessen zu Österreichs Eishockey-Spieler des Jahres 2016 gewählt. Der 29-jährige Kärntner erhielt in einer Umfrage des Magazins "Powerplay" unter heimischen Vereinen, Trainern und Journalisten für seine bisher ausgezeichnete Saison mit großem Abstand die meisten Stimmen. Hinter ihm landeten seine NHL-Kollegen Thomas Vanek und Michael Raffl.

"Es ist natürlich immer schön, wenn deine Leistung anerkannt wird. Ich bin auch froh darüber, dass es heuer wieder besser läuft als in den letzten Jahren. Mit so einer Saison hat, glaube ich, keiner gerechnet. Auch ich selbst nicht", meinte Grabner, der nach 62 Spielen für die Rangers bei 26 Toren und zehn Assists hält.

Der Villacher hofft, dass sein Team auch im Play-off überzeugen kann. "Wir haben durch unsere Offensive selbst gute Chancen und außerdem haben wir einen der besten Tormänner der Liga. Wir müssen nur jedes Spiel unsere beste Leistung abrufen können, dann ist alles möglich."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.