Vanessa Bittner gibt in Tirol Gas.

© /ÖRSV

Inline-Speed-Skating
07/24/2015

Bittner holt viertes Gold bei Heim-EM

"Ich kann mein Glück nicht in Worte fassen", freut sich die junge Tirolerin, die noch zwei weitere Medaillen holen kann.

Die Tirolerin Vanessa Bittner ist bei der Heim-Europameisterschaft im Inline-Speed-Skating weiterhin nicht zu bezwingen. Die 20-Jährige gewann nach ihren drei EM-Titeln auf der Bahn in Wörgl (300 m, 500 m und 1.000 m) am Freitag auf dem Straßenkurs in Innsbruck über die 200-m-Distanz ihre vierte Goldmedaille.

"Ich kann mein Glück nicht in Worte fassen, langsam wird mir meine Serie selbst unheimlich", strahlte die dreifache Junioren-Weltmeisterin im Eisschnelllauf.

Bittner hat bei ihrer Heim-EM noch zwei weitere Medaillenchancen. Am Samstag startet die Tirolerin am Straßenkurs über 500 m und am Sonntag geht sie zu Trainingszwecken beim Marathon an den Start.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.