Entscheidende Nacht für Vaneks Sabres

APA/HELMUT FOHRINGERAPA5452796 - 04102011 - MANNHEIM - DEUTSCHLAND: Thomas Vanek (Sabres) während des Testspiels Adler Mannheim gegen Buffalo Sabres am Dienstag, 04. Oktober 2011, in der SAP-Arena in Mannheim. Die Buffalo Sabres bereiten sich in Mannheim
Foto: APA/HELMUT FOHRINGER Die Sabres brauchen zwei Siege aus zwei Spielen, um doch noch die Postseason zu erreichen.

NHL: Die Buffalo Sabres müssen bei den Philadelphia Flyers unbedingt gewinnen, will man die letzte Play-off-Chance wahren.

Einmal mehr endet der Kampf um die letzten verbliebenen Plätze im NHL-Play-off in einem Herzschlagfinale. Während in der Western Conference zumindest die acht Teilnehmer feststehen dürften, fighten im Osten Buffalo und Washington um den Platz an der Sonne. (Hier finden Sie die Tabelle der Eastern Conference)

In der Nacht auf Freitag könnte bereits die Entscheidung fallen. Während Vanek und seine Sabres zum schweren Auswärtsspiel bei den Philadelphia Flyers müssen, empfangen Washington Capitals die Florida Panthers.

Sabres und Caps halten vor den beiden letzten Saisonspielen bei jeweils 88 Punkten, wenngleich die Mannen aus der Hauptstadt bei Punktegleichheit die Nase vorn hätten. Verlieren die Sabres heute gegen Philly und punkten die Capitals vor eigenem Publikum ist der Play-off-Zug für das Team von Lindy Ruff endgültig abgefahren.

(kurier) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?