Michael Grabner blieb in Anaheim ohne Scorerpunkt.

© Deleted - 1110723

Sport Wintersport
03/27/2017

NHL: Grabner verliert mit Rangers in Anaheim

Die Flyers siegen ohne den verletzten Raffl 2:6 in Pittsburgh.

Die New York Rangers haben am Sonntagabend einen 3:6-Niederlage bei den Anaheim Ducks bezogen. Der Kärntner Michael Grabner verbuchte insgesamt 13:48 Minuten Einsatzzeit und stand bei zwei Gegentreffern auf dem Eis.

Die Philadelphia Flyers gewannen indes ohne den weiterhin verletzten Kärntner Michael Raffl in Pittsburgh 6:2.

Ergebnisse vom Sonntag:

Anaheim Ducks - New York Rangers 6:3
Pittsburgh Penguins - Philadelphia Flyers 2:6
Detroit Red Wings - Minnesota Wild 3:2 n.V.
Winnipeg Jets - Vancouver Canucks 2:1
New Jersey Devils - Dallas Stars 1:2 n.V.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.