epa03520898 Team Canada's Sam Gagner (C) vies for the puck with Davos' players Tim Ramholt (L) and Damien Brunner (R) during the Final game between Team Canada and HC Davos at the 86th Spengler Cup ice hockey tournament, in Davos, Switzerland, 31 December 2012. EPA/SALVATORE DI NOLFI

© APA/SALVATORE DI NOLFI

Spengler Cup
12/31/2012

Eishockey: 12. Titel für Team Canada

Im Finale wird der Gastgeber aus Davos 7:2 abgeschossen.

Das Team Canada hat souverän das Endspiel um den 86. Spengler Cup gewonnen und ist zum zwölften Mal Sieger des traditionsreichen Eishockey-Turniers in Davos. Die mit mehreren NHL-Stars angetretenen Nordamerikaner, darunter KAC-Legionär Sam Gagner, ließen Gastgeber HC Davos am Silvestertag beim 7:2 (3:1,2:0,2:1) keine Chance. Für Kanada war es der erste Triumph in Davos seit 2007.

Die von NHL-Stars wie Ryan Smyth (Edmonton Oilers), Patrice Bergeron (Boston Bruins), John Tavares (New York Islanders) und Jason Spezza (Ottawa Senators) angeführten Kanadier machten früh alles klar. Die Tore erzielten Bergeron (1.), Derrick Walser (4.), Smyth (10., 22.), Tavares (30., 50.) und Spezza (41.). Für die müden Gastgeber trafen keine 14 Stunden nach dem knappen Halbfinalsieg gegen den HC Vitkovice Dario Bürgler (18.) und Rafael Diaz (58.).

Finale um den Spengler Cup in Davos: Team Canada - Davos 7:2 (3:1,2:0,2:1). Davos, 6.500. Tore: Bergeron (1.), Walser (4.), Smyth (10., 22.), Tavares (30., 50.), Spezza (41.) bzw. Bürgler (18.), Diaz (58.).

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.