EBEL-Halbfinale

Die Ergebnisse vom Donnerstag. Fünfte Spiele der Halbfinal-Serien.

Medvescak Zagreb  - EC KAC 2:5 (0:0,1:3,1:2)
Zagreb, 7.000, SR Trilar
Tore: Zanoski (38./SH), Siddall (52./PP) bzw. Tenute (23.), Koch (28./PP), Pirmann (32.), Hundertpfund (53./PP.), Kirisits (58./emtpy net)
Strafminuten: 10 bzw. 14
Endstand in der Serie: 4:1 für den KAC

Liwest Black Wings Linz - Olimpija Ljubljana 5:2 (2:0,2:1,1:1)
Keine-Sorgen-Arena Linz, 3.650 (ausverkauft), SR Berneker
Tore: Oberkofler (3.), Irmen (19./PP), Grabher Meier (34.), Keller (39., 50.) bzw. Vedlin (23., 43.).
Strafminuten: 6 plus 10 Min. Disziplinar Murphy bzw. 12
Endstand in der Serie: 4:1 für Linz

Linz ab Donnerstag, 22. März, in der "best of seven"-Finalserie zuerst daheim gegen den KAC.

(apa / jos) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?