© Copyright 2012, Austria Presse Agentur, Wien, Österreich, alle Rechte vorbehalten

Sport
10/13/2012

Wiesberger in Vilamoura in Führung

Bernd Wiesberger greift beim letzten europäischen Saisonbewerb der Golf-European-Tour nach seinem dritten Saisonsieg.

Der 27-Jährige übernahm bei den Portugal Masters in Vilamoura am Samstag mit einer 65-Runde die Führung. Der Burgenländer, der heuer schon in Atzenbrugg und in Incheon (Südkorea) gewonnen hat, geht mit einem Schlag Vorsprung auf Ross Fisher (ENG) in den Schlusstag.

Wiesberger war auf dem Par-71-Kurs des Oceanico Victoria Golf Course mit drei Schlägen Rückstand auf Fisher gestartet. Doch der Oberwarter legte ein Runde ohne Bogey und mit sechs Birdies hin, was ihm wie am Vortag eine 65-er Runde einbrachte. Markus Brier verbesserte sich mit einer 67er-Runde (4 unter Par) um 13 Plätze auf Rang 12.

Wiesberger war am Samstag vor allem mit der zweiten Hälfte zufrieden. "Es war eine ziemlich zweigeteilte Runde. Auf den ersten sieben Löchern war es schwierig, die Pars zu halten. Auf den restlichen elf Löchern hätte ich fast jedes Loch ein Birdie machen können, ich habe zum Glück sechs davon gemacht. Ich bin sehr zufrieden mit der Runde", sagte der Burgenländer.

Wiesberger hofft natürlich auf seinen dritten Saisonsieg. "Das wird morgen eine schwierige Runde und ein super Fight. Ich bin in der bestmöglichen Ausgangsposition, es schaut so aus dass ich mit Ross in eine Matchplay-Situation komme. Ich werde versuchen, mein Spiel durchzuziehen", so der 27-Jährige.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.