Wetter beim Beachvolleyball

Der Sommer kommt nach Klagenfurt zurück. Bei der Anreise muss mit Staus gerechnet werden.

Am Mittwoch scheint in Kärnten die Sonne bei bis zu 30 Grad. Der Donnerstag beginnt mit Regen.

Im Laufe des Tages lockern die Wolken im Bereich Wörthersee auf. Am späten Nachmittag drohen bei maximal 26 Grad Gewitter.

Nach morgendlichem Hochnebel scheint am Freitag wieder die Sonne. Quellwolken sind möglich, es bleibt trocken. Der Samstag beginnt mit Sonne, am Nachmittag muss mit Regen, Blitz und Donner gerechnet werden. Am Sonntag meldet sich die Sonne wieder zurück, am Abend Gewittergefahr.

Anreise

Für eine möglichst entspannte Anreise empfiehlt der ÖAMTC: Auf der Südautobahn (A2) im Bereich der Abfahrt Klagenfurt See sollten Verzögerungen eingeplant werden. Auch auf der Villacher Straße im Bereich Minimundus in Klagenfurt könnte es Verzögerungen geben.

Denn hier wird die Straße derzeit in beiden Richtungen auf jeweils eine Fahrspur verengt. Bei der Anreise über die Tauernautobahn (A10) sollte man den Samstag meiden - längere Staus vor dem Autobahnknoten Villach sind zu befürchten.

(kurier) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?