Sport
09.04.2012

West Wien holt Teamspieler Wagesreiter von Bregenz

Die am Einzug ins Meister-Play-off der Handball Liga Austria gescheiterte SG West Wien hat Nationalteamspieler Markus Wagesreiter von Vizemeister Bregenz unter Vertrag genommen.

Der 30-jährige Rückraumspieler unterschrieb einen Dreijahresvertrag ab der kommenden Saison, teilten die Wiener am Montag mit.

Der 103-fache Teamspieler aus Niederösterreich hat seine Karriere bei St. Pölten und Tulln begonnen, spielte danach für Hard und in Deutschland bei Hildesheim und Balingen/Weilstetten. Seit Sommer 2010 ist der Abwehrchef der Nationalmannschaft in Bregenz engagiert.