WBC Wels feierte sicheren 85:65-Sieg über Güssing

Zum Abschluss der am Mittwoch begonnenen 8. Runde der Admiral-Basketball-Bundesliga (H1) hat WBC Wels am Freitagabend einen sicheren 85:65-Sieg über Güssing gefeiert.


Runde der Admiral-Basketball-Bundesliga (H1) hat WBC Wels am Freitagabend einen sicheren 85:65-Sieg über Güssing gefeiert. Den Grundstein zum Heimerfolg legten die Oberösterreicher schon im Finish des ersten Viertels, als sie einen 24:1-Run hinlegten.

In der H2 setzte sich der UBC St. Pölten vor eigenem Publikum gegen UBSC Graz mit 92:71 durch, womit die Grazer ihre letzte Chance auf den Aufstieg verspielten. Der spielfreie BC Vienna schaffte damit erstmals den Aufstieg ins Play-off. Die Wiener treffen im ersten feststehenden Viertelfinale ab dem Osterwochenende auf Gmunden.

(KURIER) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?