© Copyright 2012, Austria Presse Agentur, Wien, Österreich, alle Rechte vorbehalten

Sport
04/06/2012

US-Profi Leipheimer erlitt Wadenbeinbruch

Nach seinem Trainings-Zusammenstoß mit einem Auto muss der US-Radprofi Levi Leipheimer mehrere Wochen pausieren.

Weitere Untersuchungen ergaben, dass sich der 38-jährige US-Amerikaner bei dem Unfall einen Wadenbeinbruch im linken Bein zugezogen hat. Der Crash war am vergangenen Sonntag im Training einen Tag vor Beginn der Baskenland-Rundfahrt passiert, an der Leipheimer teilnehmen wollte.

Vorerst muss Leipheimer laut einer Presseerklärung seines Rennstalls Omega Pharma-Quick Step nicht operiert werden. Dem US-Profi wurden allerdings zwei Wochen absolute Ruhe verordnet.

"Ich bin wirklich sehr enttäuscht, aber der wahre Sieg ist, dass ich diese Kollision überlebt habe", sagte Leipheimer. Es sei sogar erstaunlich, dass er sich nur das Wadenbein gebrochen habe. "Ich war in einer Art Panik, nachdem der Unfall passiert ist", meinte Leipheimer. Der Gewinner der Tour de Suisse 2011 will nach wie vor die Tour de France und die Olympischen Spiele in London ansteuern.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.