Treffsicher: Dominic Thiem

© Deleted - 1942744

Tennis
03/14/2017

Thiem steht im Achtelfinale von Indian Wells

Der Österreicher ließ in Indian Wells dem Deutschen Mischa Zverev keine Chance.

Dominic Thiem steht beim ersten Saisonturnier der ATP-Masters-1000-Serie in Indian Wells bereits im Achtelfinale. Nachdem er zum Auftakt bereits den Franzosen Jeremy Chardy (6:2, 6:4) souverän besiegt hatte, ließ der 23-Jährige nun dem Deutschen Mischa Zverev keine Chance. In nicht einmal einer Stunde hatte Thiem den Australian-Open-Viertelfinalisten mit 6:1 und 6:4 abgefertigt und feierte damit in seinem 22. Spiel im Kalenderjahr 2017 bereits den 16. Sieg.

"Mein Spiel war heute sehr stark, es gab keine Konzentrationslücken, ich war durchgehend voll bei der Sache", analysierte der Niederösterreicher.

2:0 gegen Monfils

Thiem steht bei seinem vierten Antreten bei dem Turnier in der kalifornischen Wüste zum zweiten Mal im Achtelfinale, vergangenes Jahr war er dann klar dem Franzosen Jo-Wilfried Tsonga unterlegen. In der zweithöchsten Turnier-Kategorie nach den vier Grand-Slam-Events schaffte Thiem zum neunten Mal den Sprung unter die letzten 16, dreimal (Miami 2015, Rom 2016, Cincinnati 2016/jeweils Viertelfinale) gelang ihm dabei bisher der Aufstieg.

Für das Achtelfinale hat Dominic Thiem mit seinen Zwei-Satz-Siegen jedenfalls Kräfte gespart. Dort wartet auf ihn der Franzose Gaël Monfils – im direkten Duell steht es 2:0 für Thiem.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.