Sport
23.04.2017

Zehnter Titel für Nadal in Monte Carlo

Der Spanier besiegt im Eiltempo seinen Landsmann Albert Ramos-Vinolas.

Der Spanier Rafael Nadal hat am Sonntag zum zehnten Mal den Titel beim Tennisturnier in Monte Carlo erobert. Der 30-Jährige, der es als Nummer vier und bestplatzierter Spieler ins Semifinale geschafft hatte, ließ im Endspiel am Sonntag seinem Landsmann Albert Ramos-Vinolas (15) mit 6:1,6:3 keine Chance.

Nadal benötigte zum Gewinn seines 70. Titels, des ersten der Saison, nur 1:16 Stunden.