Gerald Melzer eröffnet Daviscup gegen Rumänien

TENNIS: DAVIS CUP / PORTUGAL - ÖSTERREICH: MELZER
Foto: APA/HELMUT FOHRINGER Gerald Melzer darf den Daviscup-Startschuss abfeuern.

Der jüngere Melzer-Bruder spielt gegen Dragos Dima. Thiem trifft im zweiten Match auf Bogdan Borza.

Gerald Melzer eröffnet am Freitag (11.00 Uhr/live ORF Sport +) in Wels den Daviscup-Länderkampf gegen Rumänien gegen Dragos Dima. Im Anschluss daran trifft Dominic Thiem im zweiten Einzel auf Bogdan Borza. Dies ergab die Auslosung Donnerstagmittag auf dem Welser Stadtplatz.

Österreich ist in der 1. Play-off-Runde der Europa-Afrika-Zone I haushoher Favorit. Ein Sieg sichert den Klassenerhalt in der zweithöchsten Liga des Traditionsbewerbs für 2018. Der Verlierer des Länderkampfs muss vom 20. bis 22. Oktober in der 2. Play-off-Runde gegen den Verlierer aus Israel - Ukraine gegen den Abstieg antreten.

Programm (Europa-Afrika-Zone I/1. Play-off-Runde): 
Freitag (11.00 Uhr):
Gerald Melzer - Dragos Dima
Dominic Thiem - Bogdan Borza

Samstag (14.00): 
Thiem/Philipp Oswald - Horia Tecau/Nicolae Frunza

Sonntag (11.00):
Thiem - Dima
G. Melzer - Borza
(APA / mod) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?