Federer ist Mr. Indian Wells.

© Reuters/Jayne Kamin-Oncea

Tennis
03/15/2014

Federer zum fünften Mal im Finale von Indian Wells

Dort trifft der Schweizer auf den Sieger der Partie Djokovic - Isner.

Tennisprofi Roger Federer steht zum fünften Mal im Endspiel des ATP-Masters-Turniers von Indian Wells. Der frühere Weltranglisten-Erste aus der Schweiz hatte am Samstag im Halbfinale des kalifornischen Hartplatz-Klassikers wenig Mühe mit Rafael Nadal-Bezwinger Alexander Dolgopolow (UKR) und setzte sich klar 6:3,6:1 durch.

Federer hatte von 2004 bis 2006 sowie 2012 das mit 6,17 Millionen Dollar Preisgeld dotierte Turnier gewonnen und ist somit Rekordchampion in Indian Wells. Sein Endspielgegner wird zwischen dem serbischen Weltranglisten-Zweiten Novak Djokovic und John Isner aus den USA ermittelt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.