Dominic Thiem erntet Lob von allen Seiten.

┬ę APA/dpa/Marijan Murat

Tennis
06/17/2016

Federer von Thiems Fortschritt beeindruckt

"Es ist unglaublich zu sehen, wie er ununterbrochen spielt."

Gro├čes Lob aus dem Mund des wohl besten Tennis-Spielers aller Zeiten hat ├ľsterreichs neuer Topstar Dominic Thiem erhalten. Der 17-fache Grand-Slam-Sieger Roger Federer hat aufgrund des aktuellen Erfolgslaufs des 22-j├Ąhrigen Nieder├Âsterreichers in Halle sehr anerkennende Worte ├╝brig. "Ich glaube, er wei├č, was er tut. Es ist unglaublich zu sehen, wie er ununterbrochen spielt."

Das erlangte Selbstvertrauen, so der Schweizer Weltranglisten-Dritte, helfe Thiem sicher. "Ich habe besonders in Stuttgart gesehen, wie die Dinge viele, viele Male nicht gut f├╝r ihn gelaufen sind und er ist ruhig geblieben." Thiem habe eine bestimmte Spielweise, auf die er immer zur├╝ckgreifen k├Ânne. "Dar├╝ber haben wir auch gesprochen. Er hat ein gutes Service, ein starkes Grundlinienspiel, er versucht sich gut auf Gras einzustellen und auf den Return." Letzteres sei nicht einfach f├╝r Thiem, weil es vom Ablauf des Schlages nicht nat├╝rlich sei. "Aber es sieht so aus."

Beeindruckt, aber nicht ├╝berrascht

Der mittlerweile bei 47:11-Siegen 2016 haltende Thiem l├Ąsst auch den "Maestro" nicht kalt. "Ich bin sehr beeindruckt von seinem Fortschritt, auch wenn ich nicht ├╝berrascht bin, weil er einmal nach Z├╝rich gekommen ist und mit mir trainiert hat", erz├Ąhlte Federer. Schon damals sei er beeindruckt gewesen wie gut und wie schnell Thiem schlagen konnte. "F├╝r mich ist es eher eine Best├Ątigung", sagte der Eidgenosse.

Thiem ist im dritten Match nach 12.00 Uhr am Freitag im Viertelfinale des ATP-500-Turniers gegen Philipp Kohlschreiber (GER) im Einsatz. Der Sch├╝tzling von G├╝nter Bresnik, der v├Âllig unerwartet bereits sechs Rasen-Siege en suite gefeiert hat, ist einer von wenigen Spielern auf der Tour, der mit 2:1 sogar eine positive Bilanz gegen Federer aufweisen kann.

Alle drei Spiele fanden 2016 statt. Am wertvollsten war freilich der Halbfinal-Sieg Thiems vergangene Woche auf Rasen in Stuttgart. Ein viertes Aufeinandertreffen in Halle w├Ąre ├╝brigens erst im Endspiel m├Âglich - und dies schien f├╝r den "hei├česten" Youngster auf der Tour durchaus im Bereich des M├Âglichen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir w├╝rden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierf├╝r keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.