Bei Dominic Thiem läuft es derzeit einfach.

© APA/AFP/CARMEN JASPERSEN

Tennis
06/16/2016

Thiem auch in Halle im Viertelfinale

Der 22-Jährige feiert im Achtelfinale einen Zwei-Satz-Sieg über den Russen Gabaschwili.

Die hervorragende Saison von Dominic Thiem ist am Donnerstag mit einem weiteren Erfolg fortgesetzt worden. Der 22-jährige Niederösterreicher, der beim ATP-500-Turnier in Halle als Nummer 3 gesetzt ist, besiegte den Russen Tejmuras Gabaschwili im Achtelfinale nach knapp 70 Minuten mit 6:4,6:1.

Im Viertelfinale am Freitag (3. Match nach 12.00 Uhr) trifft er nun wie zuletzt im Stuttgart-Finale auf Philipp Kohlschreiber. Den als Nummer acht gesetzten Deutschen hatte er zuletzt erst am Montag in der Fortsetzung des am Vortag abgebrochenen Endspiels besiegt und damit den ersten ATP-Rasentitel für einen Österreicher überhaupt geholt.

Und gegen Kohlschreiber spielt Thiem auch am Montag. Und zwar im Rahmen einer Exhibition auf Mallorca. Dort wird derzeit ein Damen-Turnier auf Rasen ausgetragen. Turnerboss ist der Wahl-Salzburger Edwin Weindorfer.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.