Sport
20.09.2017

Daviscup: Österreich trifft daheim auf Weißrussland

Das ÖTV-Team muss sich im kommenden Jahr wie im April 2017 mit den Osteuropäern messen.

Im Daviscup kommt es zu einem Wiedersehen zwischen Österreichs Tennis-Team und Weißrussland. In der ersten Runde der Europa/Afrika-Zone I geht es vor heimischem Publikum gegen die Osteuropäer, denen man sich im April des laufenden Jahres in Minsk 1:3 geschlagen geben musste. Gespielt wird vom 2. bis 4. Februar. Der Spielort ist noch nicht bekannt.

Der Sieger des Duells bekommt es vom 6. bis 8. April mit Russland zu tun, für Österreich würde das ein Auswärtsspiel bedeuten. Bei einem Sieg gegen die Russen würde es vom 14. bis 16. September um den Aufstieg in die Weltgruppe 2019 gehen.