Bei der 13. Auflage des "Tag des Sports" warten auf die Besucher rund 400 österreichische Sportler sowie über 100 "Mach-Mit-Stationen".

© APA/HERBERT PFARRHOFER

Event am Heldenplatz
09/19/2013

"Tag des Sports" mit vielen Stars

Mehr als 100 Mach-Mit-Stationen und Stargäste wie Hirscher & Schlierenzauer warten auf die Besucher.

Österreichs "Tag des Sports" geht am Samstag in seine 13. Auflage. Schauplatz ist wieder der Wiener Heldenplatz, allerdings gibt es für das Angebot der österreichischen Fachverbände diesmal nur rund die Hälfte des sonst verfügbaren Platzes. Dennoch bietet sich für Sportinteressierte ein breit gefächertes Spektrum. Sich über Sportarten informieren oder selbst ausprobieren, Stars treffen und mit ihnen reden oder Preise gewinnen sind die Schlagwörter.

Ab 10 Uhr gibt es neun Stunden lang eine geballte Ladung an Programm, bei freiem Eintritt. Zentraler Punkt des traditionellen Events sind wieder zwei Bühnen. Auf der Hauptbühne sind einerseits interessante Vorführungen angesetzt, wird 13 Tage vor dem Eröffnungstag die Schwechater Tischtennis-EM präsentiert wie auch die verdienten Sportler bzw. Medaillengewinner geehrt. Den Abschluss bildet ab 18.15 Uhr die Austro-Pop-Band "Grodaus".

Fachverbände bieten verschiedene Aktivitäten an

Auf der Sportbühne werden im Viertelstunden-Takt verschiedenste Aktivitäten der Fachverbände geboten, das reicht von diversen Tanz-Vorführungen über Kickboxen, Rhythmische Gymnastik, Turnen und Volleyball bis zu einem Interview mit Tischtennis-Ex-Weltmeister Werner Schlager. Mehr zum Programm unter www.tagdessports.at. Erwartet werden jedenfalls rund 400 prominente Sportler, angeführt von Marcel Hirscher und Gregor Schlierenzauer.

Wer nicht nur zuschauen, sondern selbst aktiv werden will, ist bei den mehr als 100 "Mach-Mit-Stationen" willkommen. Unter fachkundiger Betreuung kann in die Bewegungsangebote hineingeschnuppert werden. Bei Absolvierung von zumindest fünf Mach-Mit-Aktivitäten und Vorweis der dafür gesammelten Stempelabdrucke auf den Teilnahmescheinen ist man stündlich bei Ziehungen dabei, Hauptpreis ist ein Auto im Wert von 20.000 Euro.

Zusätzlich zum Heldenplatz gibt es diesmal im Inneren Burghof im Zeichen der Familientage eine Eventfläche mit der "Bewusst gesund"-Bühne. Hier stehen bei Sport- und Bewegungsangeboten mit Spaßfaktor Eltern und Kinder gleichermaßen im Mittelpunkt.

Das war der "Tag des Sports" im Vorjahr:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.